Zwischen Betrieb und Schule - Azubis im Stress


Das duale Ausbildungssystem stresst Auszubildende häufig. Dabei sind die eigene Organisation und Planung von Terminen oft noch jungen Menschen eine große Hürde, die viel Stress verursachen kann. Es ist daher nötig persönliche Stressauslöser zu kennen und zu lernen mit ihnen umzugehen, sowie ihnen entgegen zu wirken damit einfacher Stress sich nicht zu Panik oder Burn-Out entwickelt.
In unserem Seminar möchten wir Azubis die Möglichkeit geben, die Stressfaktoren in Schule und Betrieb unter dem Aspekt der Lösungsfindung näher zu beleuchten – der allgemeine Umgang mit Stress soll verbessert werden und schließlich auch zu besseren Leistungen und einem ausgeglicheneren Alltag führen.

Inhalt:

  • Stress im Alltag
  • Die eigene Nervosität überwinden
  • Persönliches Stressempfinden
  • Wann Stress schlecht für uns ist – Und wann er auch gut für uns sein kann
  • Ausgleich schaffen: Work-Life-Balance
  • Persönliche Stressauslöser
  • Aktive Stressreaktionen des Körpers
  • Burn-Out/Überforderung – Was ist das?
  • Wie gehe ich richtig mit Kritik um? Objektivität und Subjektivität unterscheiden – wann Kritik zu persönlich wird, was man annehmen sollte und was nicht
  • Optimale Wochenplanung – am praktischen Beispiel
  • Infos zu „richtigem“ lernen (verkürzt zu „Lernen lernen“ Kurs), um Stress zu vermeiden

Kursdaten:

Kursnummer: A-1-07
Termin: 06.04.2020 | 09:00 - 15:30 Uhr
Termin: 30.09.2020 | 09:00 - 15:30 Uhr
Dozentin: Frau Diana Pohl
Anmeldefristen: 4 Wochen vor Kursstart
Veranstaltungsort: Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Güntzstr. 1 (Straßburger Platz)
01069 Dresden
Lehrgangsgebühr: 125,00 EUR
Kontakt

Ansprechpartnerin:

Madeleine Wolf
Leiterin Weiterbildung
Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Campus Straßburger Platz
Güntzstraße 1, 01069 Dresden

Tel.: 0351 4445-130 | Fax: 0351 4445-110
E-Mail: m.wolf@awv.de

Kontaktformular

Was ist die Summe aus 7 und 1?
 

* Die mit einem Stern versehenen Felder sind Pflichtfelder!

Anmeldung (verbindlich)

Anmeldeformular

* Die mit einem Stern versehenen Felder sind Pflichtfelder!

Bitte angeben, wenn die Lehrgangskosten von dem Unternehmen getragen werden.

Stehen mehrere Seminartermine zur Auswahl, geben Sie bitte im Mitteilungsfeld Ihren Wunschtermin an.

Ich melde mich / meine/n Mitarbeiter/in hiermit verbindlich für den ausgewählten Kurs an der Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH an.
Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung eine schriftliche Bestätigung zusammen mit einer Rechnung über die Kursgebühr.

Ein Rücktritt von der Teilnahme ist bis zu vier Wochen vor der Veranstaltung kostenfrei möglich. Bei einer späteren Absage werden 50 % der Kosten berechnet. Bei einem Rücktritt 1 Woche vor dem Kurs wird die volle Kursgebühr in Rechnung gestellt.

Einwilligung zur Datenschutzerklärung:
Ich bin damit einverstanden, dass die AWV personenbezogene Daten im Rahmen der Zweckbestimmung dieser Anfrage speichert und verwendet. Vollständige Datenschutzerklärung

Dieses Formular wurde elektronisch erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

Was ist die Summe aus 4 und 5?
 

Der Anmeldevorgang war erfolgreich, wenn Sie das Bestätigungsfenster sehen und Sie eine Bestätigungsmail erhalten!