Praxisanleiter/in in Gesundheitsfachberufen (nach SächsGfbWBVO)


Ziel der Weiterbildung:

Das Pflegeberufegesetz soll ab 01.01.2020 in Kraft treten und ist Grundlage für eine umfassende Ausbildungsreform. Die dann geltende Pflegeberufe-Ausbildungs- und Prüfungsverordnung sieht in § 4, Abs. 3 vor: „Die Befähigung zur Praxisanleiterin oder zum Praxisanleiter ist durch eine berufspädagogische Zusatzqualifikation im Umfang von mindestens 300 Stunden und kontinuierliche, insbesondere berufspädagogische Fortbildung im Umfang von mindestens 24 Stunden jährlich gegenüber der zuständigen Behörde nachzuweisen.“ Unsere für 2020 geplanten Praxisanleiter-Kurse berücksichtigen den gesetzlich vorgesehenen zeitlichen Umfang.
Derzeit gibt es nur eine gesetzliche Übergangsregelung, welche besagt, das in 2020 lediglich 24 Std. Hospitation zu absolvieren sind. Dieser Vorgabe haben wir unser Angebot zur Grunde gelegt (Stand November 2019). Sollte hier im Nachhinein eine gesetzliche Änderung in Kraft treten, werden wir unser Angebot entsprechend anpassen.

Zugangsvoraussetzungen:

  • Berufsabschluss in einem Gesundheitsfachberuf nach § 2 Abs. 2 SächsGfbWBG
  • mindestens 2 Jahre Berufserfahrung

Inhalt:

Grundstufe (80h)
Sozialwissenschaft
- Psychologie
- Kommunikation und Gesprächsführung
- Beruf, Berufsverständnis und Berufshygiene
- Soziologie
- Pädagogik

Aufbaustufe (104h)
Spezifische Sozialwissenschaft
- Kommunikation und Gesprächsführung
- Pädagogik
Rechtslehre
- Grundlagen
- Vertiefung

Hospitation (24h)

  • im Unterricht einer medizinischen Berufsfachschule des entsprechenden Gesundheitsfachberufes
  • bei einem berufserfahrenen Praxisanleiter

Selbststudium (92h)

Prüfung:

  • Jedes Modul schließt mit einer schriftlichen Prüfung ab.
  • Praktische Prüfung unter Praxisbedingungen

20 Fortbildungspunkte bei der RbP®


Kursdaten A

Kurstermin: G-1-11
Termine: 04.05.2020 – 23.11.2020
Mo 08:30 – 15:00 Uhr, ca. 14-tägig Sa 08:30 – 15:00 Uhr
Anmeldefrist: 1 Monat vor Kursbeginn
Veranstalter: Berufsfachschule für Altenpflege an der
Akademie für berufliche Bildung gGmbH
Güntzstr. 1
01069 Dresden
Veranstaltungsort: Akademie für berufliche Bildung gGmbH
Güntzstr. 1
(Straßburger Platz)
01069 Dresden
Lehrgangskosten: 1.080,00 EUR
Fördermöglichkeiten: Bildungsgutschein (WeGebAU)

Kursdaten B

Kurstermin: G-1-11
Termine: 07.09.2020 – 16.04.2021
1x im Monat Mo – Fr 08:30 – 15:00 Uhr
Anmeldefrist: 1 Monat vor Kursbeginn
Veranstalter: Berufsfachschule für Altenpflege an der
Akademie für berufliche Bildung gGmbH
Güntzstr. 1
01069 Dresden
Veranstaltungsort: Akademie für berufliche Bildung gGmbH
Güntzstr. 1
(Straßburger Platz)
01069 Dresden
Lehrgangskosten: 1.080,00 EUR
Fördermöglichkeiten: Bildungsgutschein (WeGebAU)
Kontakt

Ansprechpartnerin:

Madeleine Wolf

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Güntzstr. 1 (Straßburger Platz), 01069 Dresden

Tel.: 0351 4445-130 | Fax: 0351 4445-110
E-Mail: m.wolf@awv.de

Kontaktformular

* Die mit einem Stern versehenen Felder sind Pflichtfelder!

Vollständige Datenschutzerklärung

 
Bitte addieren Sie 7 und 1.
 
Anmeldung (verbindlich)

Anmeldeformular

* Die mit einem Stern versehenen Felder sind Pflichtfelder!

Bitte angeben, wenn der Schulungsvertrag mit der Einrichtung geschlossen werden soll.

Ich melde mich / meine/n Mitarbeiter/in hiermit verbindlich für den ausgewählten Kurs an der Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH an.
Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung einen Schulungsvertrag.

Ein Rücktritt von der Teilnahme ist bis eine Woche vor der Kursbeginn möglich. In diesem Fall ist eine Verwaltungspauschale von 50,00 € zu zahlen.

Einwilligung zur Datenschutzerklärung:
Ich bin damit einverstanden, dass die AWV personenbezogene Daten im Rahmen der Zweckbestimmung dieser Anfrage speichert und verwendet. Vollständige Datenschutzerklärung

Dieses Formular wurde elektronisch erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

 
Bitte rechnen Sie 4 plus 1.
 

Der Anmeldevorgang war erfolgreich, wenn Sie das Bestätigungsfenster sehen!