Professionelles Schreiben im Berufsalltag - von Reporten, Berichten und Protokollen


Sich als Azubi immer korrekt und den Wünschen des Betriebs entsprechend auszudrücken, gerade im Schriftbild, ist nicht immer einfach. Noch dazu, wenn seitenlange Texte verlangt werden, die es richtig in Ausdruck und Form zu bringen gilt.
In unserem Seminar möchten wir Auszubildenden die Angst vor dem weißen Blatt nehmen und den formalen und stilistischen Aufbau von Reporten, Berichten und Protokollen näher beleuchten. In einer kleinen Gruppe sollen Übungen und der Austausch in der Gruppe das Schreiben erleichtern.

Inhalt:

  • Wozu überhaupt schreiben? – Die Rolle des geschriebenen Wortes im Firmenalltag
  • Grammatik kurz auf dem Punkt gebracht – was ist veraltet, was wird tatsächlich genutzt?
  • Kurze Erinnerung an die Kommaregeln
  • Formaler Aufbau von Report, Bericht, Protokoll (Fließtext), E-Mails und Notizen
  • Relevante Informationen von Unwichtigen trennen – Worauf kommt es inhaltlich an?
  • Ausdruck und Formulierung – Do’s and Dont’s; Was ist veraltet und was zu umgangssprachlich? – Die Waage finden
  • Schreibübungen zum Berufsalltag, Diskussionen und Austausch
  • Was ist bei Vor- und Nachbereitung von verschiedenen Texten zu beachten?

Kursdaten:

Kursnummer: A-1-04
Termine: 23.09.2020 und 24.09.2020 | jeweils 09:00 - 15:30 Uhr
Dozentin: Frau Sylke Schröder
Anmeldefrist: 4 Wochen vor dem Termin
Veranstaltungsort: Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Güntzstraße 1
(Straßburger Platz)
01069 Dresden
Lehrgangskosten: 250,00 EUR
Kontakt

Ansprechpartnerin:

Madeleine Wolf
Leiterin Weiterbildung
Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Campus Straßburger Platz
Güntzstraße 1, 01069 Dresden

Tel.: 0351 4445-130 | Fax: 0351 4445-110
E-Mail: m.wolf@awv.de

Kontaktformular

Was ist die Summe aus 4 und 9?
 

* Die mit einem Stern versehenen Felder sind Pflichtfelder!

Anmeldung (verbindlich)

Anmeldeformular

* Die mit einem Stern versehenen Felder sind Pflichtfelder!

Bitte angeben, wenn die Lehrgangskosten von dem Unternehmen getragen werden.

Stehen mehrere Seminartermine zur Auswahl, geben Sie bitte im Mitteilungsfeld Ihren Wunschtermin an.

Ich melde mich / meine/n Mitarbeiter/in hiermit verbindlich für den ausgewählten Kurs an der Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH an.
Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung eine schriftliche Bestätigung zusammen mit einer Rechnung über die Kursgebühr.

Ein Rücktritt von der Teilnahme ist bis zu vier Wochen vor der Veranstaltung kostenfrei möglich. Bei einer späteren Absage werden 50 % der Kosten berechnet. Bei einem Rücktritt 1 Woche vor dem Kurs wird die volle Kursgebühr in Rechnung gestellt.

Einwilligung zur Datenschutzerklärung:
Ich bin damit einverstanden, dass die AWV personenbezogene Daten im Rahmen der Zweckbestimmung dieser Anfrage speichert und verwendet. Vollständige Datenschutzerklärung

Dieses Formular wurde elektronisch erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

Was ist die Summe aus 1 und 1?
 

Der Anmeldevorgang war erfolgreich, wenn Sie das Bestätigungsfenster sehen und Sie eine Bestätigungsmail erhalten!