Präsentationstraining - Sicherheit vor "Publikum" erlernen


Das Reden vor Publikum erfordert von den meisten Menschen eine große Überwindung und für einige ist es eine regelrechte Qual. So auch für viele Azubis, die im Berufsschulunterricht Präsentationen halten sollen.
Weil das Präsentieren und Sprechen vor einem Publikum auch im beruflichen Alltag eine nicht unerhebliche Rolle spielt, möchten wir in unserem Seminar Auszubildende mit Techniken und Tipps zu besserer Ausdrucksweise und gutem Körpereinsatz geben. Der Austausch in der Gruppe und praktische Übungen sollen auf mögliche Fehler hinweisen und Sicherheit bringen.

Inhalt:

  • Weniger Lampenfieber – Techniken gegen Lampenfieber
  • Klare Struktur im Vortrag
  • Verbesserte Ausdrucksweise
  • Guter Einsatz der Körpersprache
  • Guter Medieneinsatz
  • Repräsentieren der eigenen Firma – Was ist zu beachten?
  • Praktische Übungen, Rollenspiel, Austausch in der Gruppe

Kursdaten:

Kursnummer: A-1-03
Termin: 13.03.2010 | 08:30 - 15:00 Uhr
Dozentin: Frau Sabine Sambill
Anmeldefrist: 4 Wochen vor dem Termin
Veranstaltungsort: Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Güntzstraße 1
(Straßburger Platz)
01069 Dresden
Lehrgangskosten: 125,00 EUR
Kontakt

Ansprechpartnerin:

Madeleine Wolf
Leiterin Weiterbildung
Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Campus Straßburger Platz
Güntzstraße 1, 01069 Dresden

Tel.: 0351 4445-130 | Fax: 0351 4445-110
E-Mail: m.wolf@awv.de

Kontaktformular

Was ist die Summe aus 9 und 3?
 

* Die mit einem Stern versehenen Felder sind Pflichtfelder!

Anmeldung (verbindlich)

Anmeldeformular

* Die mit einem Stern versehenen Felder sind Pflichtfelder!

Bitte angeben, wenn die Lehrgangskosten von dem Unternehmen getragen werden.

Stehen mehrere Seminartermine zur Auswahl, geben Sie bitte im Mitteilungsfeld Ihren Wunschtermin an.

Ich melde mich / meine/n Mitarbeiter/in hiermit verbindlich für den ausgewählten Kurs an der Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH an.
Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung eine schriftliche Bestätigung zusammen mit einer Rechnung über die Kursgebühr.

Ein Rücktritt von der Teilnahme ist bis zu vier Wochen vor der Veranstaltung kostenfrei möglich. Bei einer späteren Absage werden 50 % der Kosten berechnet. Bei einem Rücktritt 1 Woche vor dem Kurs wird die volle Kursgebühr in Rechnung gestellt.

Einwilligung zur Datenschutzerklärung:
Ich bin damit einverstanden, dass die AWV personenbezogene Daten im Rahmen der Zweckbestimmung dieser Anfrage speichert und verwendet. Vollständige Datenschutzerklärung

Dieses Formular wurde elektronisch erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

Was ist die Summe aus 3 und 4?
 

Der Anmeldevorgang war erfolgreich, wenn Sie das Bestätigungsfenster sehen und Sie eine Bestätigungsmail erhalten!