Validation


Ziel der Weiterbildung:
Die Kommunikationsmethode der Validation hilft sowohl Pflegekräften als auch Betroffenen: Pflegekräfte finden mit dieser Technik Zugang zu der sonst schwer verständlichen Lebens- und Gedankenwelt dementiell Erkrankter.
Betroffene können durch das erfahrene Verständnis, die erlebte Wertschätzungund Akzeptanz besser kommunizieren, ein rasches Abgleiten in fortgeschrittenere Stadien der Desorientierung lässt sich verhindern.
Das Seminar bietet interessierten Betreuern, Alltagsbegleitern, Angehörigen und Pflegekräften einen ersten Einblick in die Technik und bietet Raum für Diskussion und Erfahrungsaustausch.

Inhalt:

  • Desorientierung: Ursachen und Gründe
  • Validations®-Prinzipien und theoretischer Hintergrund
  • Empathie - Kongruenz - Wertschätzung
  • Die Phasen der Desorientierung nach Validation® (Naomi Feil)
  • Validations®-Techniken zur jeweiligen Phase der Desorientierung auswählen und anwenden
  • Die menschlichen Grundgefühle und Grundbedürfnisse bei verwirrten alten Menschen verstehen

Methoden:

  • Dozenteninput
  • Bearbeitung individueller Anliegen
  • Erfahrungsaustausch

 8 Fortbildungspunkte bei der RbP®


Kursdaten:

Kursnummer: G-3-24
Termin: 29.03.2018
Unterrichtszeiten: Donnerstag | 09:00 - 15:30 Uhr
Anmeldefrist: 28.02.2018
Veranstaltungsort: Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Güntzstr. 1 (Straßburger Platz)
01069 Dresden
Lehrgangskosten: 93,00 €
Kontakt

Ansprechpartnerin:

Madeleine Wolf

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Güntzstr. 1 (Straßburger Platz), 01069 Dresden

Tel.: 0351 4445-130 | Fax: 0351 4445-110
E-Mail: m.wolf@awv.de

Kontaktformular

* Die mit einem Stern versehenen Felder sind Pflichtfelder!

Vollständige Datenschutzerklärung

 
Bitte addieren Sie 7 und 8.
 
Anmeldung (verbindlich)

Anmeldeformular

* Die mit einem Stern versehenen Felder sind Pflichtfelder!

Bitte angeben, wenn die Lehrgangskosten von der Einrichtung getragen werden.

Ich melde mich / meine/n Mitarbeiter/in hiermit verbindlich für den ausgewählten Kurs an der Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH an.
Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung eine schriftliche Bestätigung zusammen mit einer Rechnung über die Kursgebühr.

Ein Rücktritt von der Teilnahme ist bis zu vier Wochen vor der Veranstaltung kostenfrei möglich. Bei einer späteren Absage werden 50 % der Kosten berechnet. Bei einem Rücktritt 1 Woche vor dem Kurs wird die volle Kursgebühr in Rechnung gestellt.

Einwilligung zur Datenschutzerklärung:
Ich bin damit einverstanden, dass die AWV personenbezogene Daten im Rahmen der Zweckbestimmung dieser Anfrage speichert und verwendet. Vollständige Datenschutzerklärung

Dieses Formular wurde elektronisch erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

Bitte addieren Sie 9 und 3.
 

Der Anmeldevorgang war erfolgreich, wenn Sie das Bestätigungsfenster sehen!