Stressbewältigung - Wie Sie anhaltender Überforderung entgegen wirken können


Ziel der Weiterbildung:
Pflegekräfte bewegen sich in ständigem Stop and Go unter hohem Zeit- und Leistungsdruck, ansteigenden Erwartungshaltungen und starren Rahmenbedingungen. Das Arbeitstempo und die Aufgabendichte steigen spürbar.
Wie Sie einer möglichen chronischen Erschöpfung oder gar einem Burnout mit einfachen Mitteln wirksam entgegen wirken können, besprechen wir in unserem Tagesseminar.

Inhalt:

  • Woran erkennt man Erschöpfungszustände?
  • Wie decke ich anhaltende Stressfallen auf?
  • Was hat meine Art des Denkens über mich und andere damit zu tun?
  • Wie gehe ich mit Überforderung um?

Mit vielfältigen Übungen und einer aktiven Interaktion bietet dieses Seminar nachhaltige Impulse und zeigt Ihnen Richtungen auf, Ihre eigenen Wahrnehmungen zu reflektieren und einen neuen Bewusstheitsgrad sich selbst und
dem Beruf gegenüber zu gestalten.

 8 Fortbildungspunkte bei der RbP®


Kursdaten:

Kursnummer: G-5-10
Termin: 2019
Seminarzeiten:  
Anmeldefrist: 1 Monat vor Kursbeginn
Veranstaltungsort: Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Güntzstr. 1 (Straßburger Platz)
01069 Dresden
Lehrgangskosten: 93,00 EUR
Kontakt

Ansprechpartnerin:

Madeleine Wolf

Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Güntzstr. 1 (Straßburger Platz), 01069 Dresden

Tel.: 0351 4445-130 | Fax: 0351 4445-110
E-Mail: m.wolf@awv.de

Kontaktformular

* Die mit einem Stern versehenen Felder sind Pflichtfelder!

Vollständige Datenschutzerklärung

 
Bitte addieren Sie 5 und 2.
 
Anmeldung (verbindlich)

Anmeldeformular

* Die mit einem Stern versehenen Felder sind Pflichtfelder!

Bitte angeben, wenn die Lehrgangskosten von der Einrichtung getragen werden.

Ich melde mich / meine/n Mitarbeiter/in hiermit verbindlich für den ausgewählten Kurs an der Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH an.
Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung eine schriftliche Bestätigung zusammen mit einer Rechnung über die Kursgebühr.

Ein Rücktritt von der Teilnahme ist bis zu vier Wochen vor der Veranstaltung kostenfrei möglich. Bei einer späteren Absage werden 50 % der Kosten berechnet. Bei einem Rücktritt 1 Woche vor dem Kurs wird die volle Kursgebühr in Rechnung gestellt.

Einwilligung zur Datenschutzerklärung:
Ich bin damit einverstanden, dass die AWV personenbezogene Daten im Rahmen der Zweckbestimmung dieser Anfrage speichert und verwendet. Vollständige Datenschutzerklärung

Dieses Formular wurde elektronisch erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

Bitte rechnen Sie 9 plus 9.
 

Der Anmeldevorgang war erfolgreich, wenn Sie das Bestätigungsfenster sehen!