Geprüfte/r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen


Ziel der Weiterbildung:
Die Aufstiegsfortbildung richtet sich an berufserfahrene Mitarbeiter aus der Pflege oder dem Gesundheitsbereich. Sie erwerben hier im Kern betriebswirtschaftliches und branchenspezifisches Fachwissen und bereiten sich auf die Übernahme verantwortlicher Aufgaben in der mittleren Managementebene in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens vor. Die Prüfung erfolgt bei der IHK, der Abschluss ist bundesweit anerkannt und geschätzt.

Zugangsvoraussetzungen:

  • Berufsabschluss und / oder einschlägige Berufserfahrung
  • Teilnehmern ohne kaufmännische Grundkenntnisse wird ein BWL-Grundkurs empfohlen.

Inhalt:

  • Lern- und Arbeitsmethodik
  • Planen, Steuern und Organisieren betrieblicher Prozesse
  • Steuern von Qualitätsmanagementprozessen
  • Gestalten von Schnittstellen und Projekten
  • Steuern und Überwachen betriebswirtschaftlicher Prozesse und Ressourcen
  • Führen und Entwickeln von Personal
  • Planen und Durchführen von Marketingmaßnahmen

 40 Fortbildungspunkte bei der RbP®


Kontakt

Ansprechpartnerin:

Madeleine Wolf
Leiterin Weiterbildung
Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH
Campus Straßburger Platz
Güntzstraße 1, 01069 Dresden

Tel.: 0351 4445-130 | Fax: 0351 4445-110
E-Mail: m.wolf@awv.de

Kontaktformular

Bitte addieren Sie 2 und 1.
 

* Die mit einem Stern versehenen Felder sind Pflichtfelder!

Anmeldung (verbindlich)

Anmeldeformular

* Die mit einem Stern versehenen Felder sind Pflichtfelder!

Bitte angeben, wenn der Schulungsvertrag mit dem Unternehmen geschlossen werden soll.

Bitte reichen Sie mit dieser Anmeldung zur Überprüfung der Zulassungsvoraussetzungen folgende Unterlagen ein:

  • Lebenslauf
  • Kopien von Zeugnissen und Urkunden über Berufsabschlüsse
  • Nachweis über die bisherige Berufspraxis

Ich melde mich / meine/n Mitarbeiter/in hiermit verbindlich für den ausgewählten Kurs an der Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH an.
Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung einen Schulungsvertrag.

Ein Rücktritt von der Teilnahme ist bis vier Wochen vor der Kursbeginn möglich. In diesem Fall ist eine Verwaltungspauschale von 50,00 € zu zahlen.

Einwilligung zur Datenschutzerklärung:Ich bin damit einverstanden, dass die AWV personenbezogene Daten im Rahmen der Zweckbestimmung dieser Anfrage speichert und verwendet. Vollständige Datenschutzerklärung

Dieses Formular wurde elektronisch erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

 
Was ist die Summe aus 6 und 5?
 

Der Anmeldevorgang war erfolgreich, wenn Sie das Bestätigungsfenster sehen!